Tutorials PHP

Alle Tutorial können zur privaten Nutzung kopiert bzw. benutzt werden. Bei kommerzieller Nutzung MUSS ein Hinweis zu kanedesign.de vermerkt werden!

Was ist PHP - Hypertext Preprocessor

PHP (rekursives Akronym und Backronym für „PHP: Hypertext Preprocessor“, ursprünglich „Personal Home Page Tools“) ist eine Skriptsprache mit einer an C und Perl angelehnten Syntax, die hauptsächlich zur Erstellung dynamischer Webseiten oder Webanwendungen verwendet wird. PHP wird als freie Software unter der PHP-Lizenz verbreitet. PHP zeichnet sich durch breite Datenbankunterstützung und Internet-Protokolleinbindung sowie die Verfügbarkeit zahlreicher Funktionsbibliotheken aus.

Quelle: wikipedia.org

03.03.2017 // PHP Mailerend

Dieses Tutorial zeigt einen PHP Mailer, der so in Ihre Website eingebaut werden kann. Wenn die 4 Dateien in das root Verzeichnis der Website gelegt werden, dann muss lediglich die E-Mail Adresse eingetragen werden, die diese Nachricht erhalten soll.

Zunächste erstellt man 4 Dateien. Drei werden *.htm Dateien und Eine *.php.
1. Datei: contact.htm
2. Datei: contact_ok.htm
3. Datei: contact_nok.htm
4. Datei: contact.php

Nun den entsprechenen Quellcode in die einzelnen Dateien einfügen.

conatct.htm
// Hier kann der Text an Ihre Wünsche angepasst werden
// Wichtig ist, das Sie die Pflichtfelder mit einem * versehen
// In diesem sind es der Vorname, Nachname, E-Mail Adresse und das Antwort Feld für die Rechenaufgabe
<p>Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!</p>
<form method="post" action="contact.php">
<label for="vorname">* Vorname:</label><br>
<input type="text" autofocus id="vorname" name="vorname" /><br>
<label for="nachname">* Nachname:</label><br>
<input type="text" id="nachname" name="nachname" /><br>
<label for="email">* Ihre E-Mail-Adresse:</label><br>
<input type="text" id="email" name="email" /><br>
<label for="betreff" id="betreff">Betreff:</label><br>
<input type="text" id="betreff" name="betreff" /><br>
// Hier die Rechenaufgabe an Ihre Wünsche anpassen (entsprechend die PHP Datei ändern)
<label for="frage">* Geben Sie das Ergebnis von 6+4 ein:<br>
<input type="text" id="frage" name="frage" /><br>
<label for="nachricht">Ihre Nachricht:</label><br>
<textarea id="nachricht" name="nachricht"></textarea><br>
// Senden Button
<input type="submit" value="senden" name="submit" />
</form>

contact_ok.htm
// Text an Ihre Wünsche anpassen
<p>Vielen Dank für Ihre Nachricht</p>

contact_nok.htm
// Text an Ihre Wünsche anpassen
<p>Leider konnte Ihre Nachricht nicht versendet werden.</p>

contact.php
<?php
$vorname = $_POST['vorname'];
$nachname = $_POST['nachname'];
$email = $_POST['email'];
$betreff = $_POST['betreff'];
$nachricht = $_POST['nachricht'];
$frage = $_POST['frage'];
// Hier die URL der Website eingeben, die zu den Abfrageseiten führt
// $returnPage = Website die aufgerufen wird, wenn die E-Mail erfolgreich versendet wurde
// $returnErrorPage = Website die aufgerufen wird, wenn die E-Mail NICHT versendet wurde
$returnPage = 'contact_ok.htm';
$returnErrorPage = 'contact_nok.htm';
// Hier die E-Mail Adresse eingeben, an die die E-Mail gesendet werden soll
$an = 'Ihre E-Mail Adresse';
$betreff = "Kontaktformularnachricht | $betreff | $vorname $nachname ";
// Die Zahl "10" durch die Zahl ersetzen, die die Rechenaufgabe löst
// An dieser Stelle wird die Abfrage für die Pflichtfelder vorgenommen
if ((!empty($vorname))&&(!empty($nachname))&&(!empty($email))&& $frage == "10") {
mail($an, $betreff, $nachricht, 'From:' . $email);
// Wenn alle Angaben stimmen, an die contact_ok.htm weiterleiten
header("Location: " . $returnPage);
}
else {
// Wenn Angaben fehlen oder falsch sind, an die contact_nok.htm weiterleiten
header("Location: " . $returnErrorPage);
}
?>

So funktionier die Abfrage. Der User gibt seine Daten in die Felder ein und klickt den senden Button. Nun prüft die PHP Datei diese Daten und sendet die Nachricht ab, oder bei falschen oder fehlenden Angaben nicht. Ja nachdem, wird die entsprechende HTML Datei aufgerufen.

PHP Mailer

Anpassungen des Designs der Textfelder und Button können in CSS vorgenommen werden.